Frau und die Arbeitswelt – eine Workshopreihe in Bludenz

Frau und die Arbeitswelt – eine Workshopreihe in Bludenz

Im Herbst 2020 hat, in Kooperation mit dem Fraueninformationszentrum Vorarlberg – FEMAIL, die Workshopreihe „Frau und die Arbeitswelt“ stattgefunden.
Unter den entsprechenden Covid-19 – Sicherheitsvorkehrungen trafen sich insgesamt 12 Frauen aus dem Irak, Syrien und Bosnien zu den Workshops. Ziel war es Themen zur Arbeitswelt aus frauenspezifischer Sicht zu besprechen und Informationen zum Einstieg in die Berufstätigkeit sowie der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu bekommen. Im Oktober fanden die Treffen im Café Zäwas in Bludenz statt. Ab November wurden die Workshops dann online abgehalten.
Insgesamt sind in 6 Einheiten die Themen beruflicher Einstieg, AMS Angebote, Umgang mit Stress und Zeit, Psychische Belastungen und Frauengesundheit behandelt worden. Die Inhalte wurden durch eine Dolmetscherin auf Arabisch übersetzt.
Für die Teilnehmer*innen und auch die Vortragenden war der Austausch, gerade in dieser herausfordernden Zeit, sehr wertvoll. Es gab viele spannende Inputs und offene Diskussionen, die ein gegenseitiges Lernen und Verständnis ermöglichten. Wir sind sehr froh, dass die Workshops trotz der Covid-19-Pandemie umgesetzt werden konnten. Ein Dank gilt der Stadt Bludenz, die das Projekt unterstützt hat sowie dem Femail Team und den Vortragenden!

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen