Acht Frauen, ein Ziel: Fahrrad fahren lernen.

Acht Frauen, ein Ziel: Fahrrad fahren lernen.

Das Fahrrad – für viele ist es gerade in Zeiten der Lockdowns und des Klimawandels zu einem selbstverständlichen Fortbewegungsmittel geworden. Das hat sich auch im Ansturm auf die freien Plätze in unserem seit Jahren fix im Programm stehenden Fahrradkurs für Frauen gezeigt.

Die begehrten Plätze wurden schnell vergeben und so starteten acht topmotivierte Frauen unter der erfahrenen Leitung von Lutz Schmelzinger (Aktivzentrum Bregenzerwald) in den Kurs.

Geübt wurde an fünf Abenden bei sommerlichem Wetter beim Verkehrsübungsplatz der Volksschule Bludenz Mitte. Die Frauen starteten mit Balance- und Bremsübungen auf Rollern, um ein Gefühl für die Geschwindigkeit und das Abbremsen zu bekommen. Danach erfolgte der Wechsel aufs Fahrrad – anfahren, Bremsen, einhändig fahren, Gangschalten usw. stand am Programm.

Natürlich wurden auch Fahrpausen eingelegt. Dabei standen das Kennenlernen und der Austausch untereinander im Fokus, genauso wie auch das Erlernen der wichtigsten Verkehrsregeln. Dadurch konnten alle Absolventinnen voller Stolz am letzten Tag eine kleine Runde auf den Bludenzer Fahrradstraßen drehen. Wir gratulieren allen Absolventinnen herzlich zu ihrem Engagement und dem Abschluss des Kurses und bedanken uns herzlich bei Lutz Schmelzinger für die großartige, humorvolle und geduldige Begleitung des Kurses. Ein Dank gilt auch Sicheres Vorarlberg sowie der Stadt Bludenz, die den Kurs durch die finanzielle Unterstützung ermöglicht haben.

 

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen